Duo Larzabal-Rodríguez

Spanische und indianische Einflüsse kennzeichnen die Musik Argentiniens. Die Dualität der Gefühle, Melancholie und Lebensfreude, Vitalität in Melodie und Rhythmus sind die typischen Eigenschaften dieser einmaligen Kompositionen.

Mit Gesang und Klavier interprätieren beide Künstler Werke u.a. von Ariel Ramírez (Mujeres Argentinas), Alberto Ginastera, Carlos Guastavino und Carlos López Buchardo. Das Duo-Repertoire umfasst auch folkloristischen Lieder und berühmte Tangos.

Guadalupe Larzabal, Altistin
Sebastián Rodríguez, Klavier

© 2013 LiberArte Bonn

  • Facebook Social Icon
  • YouTube Social  Icon